Implantologie

„Künstliche“ Zahnwurzeln aus Titan oder Keramik werden in den Kieferknochen eingebracht. Im Prinzip wie ein „Dübel in die Wand“. Ist das Implantat eingeheilt, kann mit einer Schraube und einem entsprechenden Aufbau eine Krone oder ein Halteelement für eine Prothese darauf verankert werden. Voraussetzung für Implantate ist ein ausreichendes Knochenangebot. Fehlender Knochen kann mit körpereigenem Knochen (an anderer Stelle entnommen) oder mit Knochenersatzmaterialien aufgebaut (augmentiert) werden, um ausreichend Festigkeit für das Implantat zu schaffen. Sofortimplantate nach Zahnverlust und Sofortbelastung der Implantate ist ebenfalls eine Behandlungsoption (feste Zähne an einem Tag). Aber nur in sehr ausgesuchten Fällen, wobei von vorneherein bestimmte anatomische Gegebenheiten erfüllt sein sollten, um einen Langzeiterfolg erziehlen zu können.

Zahnarztpraxis Dr. Uwe Weber
Lenaustraße 6
68167 Mannheim

Telefon 0621 34406

Öffnungszeiten
Montag 09:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 bis 13:30 Uhr
Mittwoch 09:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 bis 13:30 Uhr
Freitag 09:00 bis 11:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Copyright © 2020 - conzept.it